Denis Bicanic

Kultursoziologe und Philosoph (Diplom/M.A.)

Denis Bicanic

Ich bin 1973 in Deutschland geboren, als Kind von “Gastarbeitern” aus dem ehemaligen Jugoslawien. Die Grundschule und das Gymnasium habe ich in Kroatien besucht, danach habe ich in Slowenien an der Universität Ljubljana studiert. Während dieser Zeit habe ich mich bei Amnesty International, Caritas und verschiedenen Friedensinitiativen engagiert.

Hauptberuflich habe ich inzwischen 13 Jahre in der Flüchtlings- und Entwicklungsarbeit gesammelt. In dieser Zeit waren Achtsamkeit und Mitgefühl wichtige Kraft- und Inspirationsquellen und mit deren Studium und Praxis beschäftige ich mich seit 2003.

Seit Mai 2019 lebe und arbeite ich wieder im Seminarhaus Engl (Niederbayern).

In 2014 und 2015 habe ich die Ausbildung zum MSC Lehrer (Mindful Self-Compassion, Trained Teacher) gemacht.